Casa-Conil Ferienwohnungen Ferienhäuser Villen

Reiseführer Conil

Conil ist ein „weißes" Fischerdorf direkt am Meer, dass glücklicherweise einen großen Teil seines andalusischen Charmes bewahren konnte. Es ist geprägt vom internationalen und spanischen Tourismus - und ist das ganze Jahr über besucht, insbesondere auch von den vielen Sprachschülern der beiden beliebten Schulen vor Ort.

Hier finden sich kleine, verwinkelte Häuser und schmale, blumengeschmückte Gassen in denen es sich gemütlich bummeln lässt. An den Stadtbereich schließt in südwestlicher Richtung der breite und sehr lange Sandstrand „Los Bateles" an, der auch im Hochsommer nie überfüllt ist. Es gibt hier eine rege Kneipenkultur das ganze Jahr über. Im Sommer öffnen Bars mit spanischer- und internationaler Musik in andalusischen Innenhöfen und am Platz beim „Torre Guzman" wird ein öffentliches Kulturprogramm u.a. mit Flamencovorführungen angeboten.

Conil gehört zu den Orten mit den meisten Sonnenscheinstunden pro Jahr in Europa. Es wird jedoch Dank der atlantischen Winde nie unerträglich heiß - die höchsten Temperaturen werden im August gemessen, dann überschreitet das Thermometer tagsüber häufig die 30-Grad-Marke. Dennoch wird es nachts angenehm erträglich mit Tiefsttemperaturen um die 20 Grad.

Zu den schönsten Zeiten, auch weil das Leben dann viel entspannter ist in Conil, gehören insbesondere die Monate Mai, Juni, und die 2. Hälfte September bis Mitte Oktober. Aber auch über die Weihnachtszeit und die Jahreswende kann man häufig im T-Shirt draußen sitzen.

Der Ort Conil und die wunderschöne Umgebung wie Fuente del Gallo, Roche Viejo, Mayorazgo etc. mit den vielen schönen Ferienhäusern mit und ohne Pool ist ein Garant für einen entspannten Familienurlaub. Die feinsandigen Strände Conils und der Umgebung sind nur einen Katzensprung entfernt und absolut familientauglich.

Besondere Termine und Feste:
Anfang Juni: die „Feria de la Primavera" in El Colorado bei Conil
Anfang September: die "Feria de Conil", DAS 4-tägige Stadtfest direkt am Strand Conils
Im Juli „Virgen de Carmen" ein Fest im Hafen Conils

 

Weitere Informationen über Conil finden Sie im Portal:

www.anda-luz.eu

und der offiziellen Seite Conils:
www.conil.org