Vor der Reise

 

F: Wann erfahre ich, wie ich zur Unterkunft komme?

A: Nach dem Erhalt Ihrer Anzahlung bekommen Sie von uns eine Wegbeschreibung zugeschickt. Bitte drucken Sie diese aus und bewahren Sie sie gut auf und nehmen Sie sie bei Ihrer Reise mit.

F: Wie komme ich am besten vom Flughafen zur Unterkunft?

A: Mit welchem Verkehrsmittel Sie fahren möchten, ist Ihnen überlassen. Wir empfehlen, einen Mietwagen zu buchen. Sie finden alle Möglichkeiten und eine Routenplanung hier. 

F: Wie erfahre ich die genaue Adresse der Unterkunft?

A: Bitte schreiben Sie uns gerne eine Mail, wenn Sie die genaue Adresse, zusätzlich zu den Angaben in der Wegbeschreibung, haben möchten. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass es außerhalb der Stadt Conil meist keine Hausnummern und auch häufig keine Straßennamen gibt.

F. Wann kann ich die Unterkunft beziehen?

A: Normalerweise ist der Bezug der Unterkünfte ab 16 Uhr möglich. Falls Sie früher einchecken möchten, fragen Sie bitte vorher bei uns nach, damit wir die Vermieter entsprechend informieren können. Falls die Unterkunft schon gereinigt wurde, ist das meist kein Problem.

F: Sprechen die Vermieter deutsch oder englisch?

A: Viele unserer Vermieter sprechen nur spanisch, sind aber gewöhnt, sich mit nicht-spanischsprechenden Personen zu verständigen. Bei uns sind die Vermieter meist Andalusier, was den Urlaub umso authentischer macht. Bei Verständigungsproblemen setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Unsere Telefonnummer in Conil lautet: (0034) 956-443028

F: Ich kann meinen Urlaub in der gebuchten Unterkunft leider doch nicht wahrnehmen. Bekomme ich Geld zurück?

A: Im Falle eines Vertragsrücktritts ist eine Entschädigung für den Mietausfall zu zahlen. Wie hoch die Summe ist, hängt davon ab, wie kurzfristig Sie von der Anmietung zurücktreten. Bis 45 Tage vor Reisebeginn müssen 30% des Mietpreises gezahlt werden, bis 21 Tage vor Reisebeginn 50% und ab 21 Tage vor Reisebeginn 90%. (Bedingungen des Vermittlungsvertrags) Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Den Link finden Sie hier.

F: Ich brauche ein Babybett und/oder ein Kinderhochstuhl in der gebuchten Unterkunft. Geht das?

A: Kein Problem. In all unseren Unterkünften wird auf Anfrage ein Babybett bereitgestellt und meist ist auch ein Kinderhochstuhl vorhanden. Wir bieten diesen Service bei allen Unterkünften kostenlos an. Bitte melden Sie dies unbedingt vorher bei uns an.

F: Ich möchte meinen Hund mitbringen. Darf ich das?

A: Das kommt auf die Unterkunft und deren Vermieter an. Alle Unterkünfte, in denen Hunde erlaubt sind, sind durch ein Hundesymbol gekennzeichnet. Ein Hund kostet 5€ pro Tag extra. Bitte melden Sie die Mitnahme des Hundes unbedingt vorher bei uns an.

F: Muss ich nur volle Wochen buchen oder gehen z.B. auch 8 oder 16 Tage?

A: Das kommt immer auf die Unterkunft an. Wir haben den Vermietern gegenüber die Verpflichtung, dass ihre Unterkünfte gut belegt werden. Dies kann nur gewährleistet werden, wenn keine ungünstigen Lücken bestehen bleiben. Wenn Sie also im Belegungskalender sehen, dass eine volle Woche als Lücke bestehen bleibt (vorher und/oder nachher), ist das kein Problem. Eine direkte Anschlussvermietung ist hierbei optimal.

F: Wir werden mit mehr Personen anreisen, als in der Buchung angegeben. Geht das und kostet das extra?

A: Wenn die maximale Personenanzahl für die Unterkunft nicht überschritten wird, ist das normalerweise kein Problem. Diese Angabe finden Sie auf der Detailseite der jeweiligen Unterkunft. Lediglich bei den wenigen Unterkünften, bei denen der Preis von der Personenzahl abhängt, muss zusätzlich gezahlt werden. Bitte informieren Sie uns auf jeden Fall vorher, damit die Vermieter entsprechend Wäsche bereitlegen können. Für eine weitere Person ist es evtl. möglich, ein Extrabett zu stellen. Erfragen Sie bitte über uns Möglichkeit und Kosten.

F: Wir möchten den Zeitraum unserer Buchung ändern. Ist das möglich, auch wenn die Buchung schon bestätigt wurde?

A: Bitte sehen Sie zunächst im Belegungskalender nach, ob der neue Termin passen würde und keine ungünstigen Lücken entstehen – wenn das so ist, können Sie gerne bei uns anfragen. Wenn die Vermieter kein Problem damit haben, machen wir das gerne möglich. Für den Mehraufwand berechnen wir EUR 20,- zzgl. der evtl. entstehenden Mehrkosten der Buchung (Saison). 

 

Während der Reise

 

F: Wo lasse ich den Müll?

A: Der Müll muss vom Mieter selbst zu einem nahegelegenen Müllcontainer gebracht werden, es gibt leider keine Müllabfuhr die bei jedem Haus vorbeifährt. Es gibt offizielle Müllcontainer (gelb für Plastik, grün oder grau für Normalmüll) an vielen Straßen. Mancherorts gibt es auch spezielle Container für Glas und Papier.

F: Was mache ich, wenn ich mit der gemieteten Unterkunft unzufrieden bin, bzw. sie Mängel aufweist?

A: Bitte melden Sie sich unverzüglich bei uns oder den Vermietern! Die Vermieter haben das Recht und die Pflicht zur Nachbesserung. Wir kümmern uns dann gerne für Sie darum.

F: Mir ist etwas kaputtgegangen. Was tue ich?

A: Das ist nicht schlimm. Bitte melden Sie sich bei uns, damit wir die Vermieter darüber informieren können und damit auch die nächsten Mieter wieder eine vollständige Ausstattung genießen können. Nur in seltenen Fällen und wenn es um größere Schäden geht, wird Ihnen der Betrag belastet. Sie bekommen dann eine Rechnung und können diese ggfls. über Ihre Hausrat- oder Haftpflichtversicherung abrechnen.

F: Wie muss ich die Unterkunft hinterlassen?

A: Die Unterkunft sollte besenrein hinterlassen werden, mit gespültem Geschirr und entsorgtem Müll. Wir bitten auch um – zumindest oberflächliche – Reinigung des Grills und des Backofens, denn der Aufwand ist aus Zeitgründen der Putzfrau nicht zuzumuten. 

F: Wann wird der Pool gereinigt?

A: Der Pool wird 1 bis 2 Mal die Woche gereinigt und die Chlor und PH-Werte werden geprüft. Falls Blätter oder hereingefallene Insekten Sie stören, benutzen Sie gerne den in allen Unterkünften (mit Pool) vorhandenen Kescher. Bitte verändern Sie die Einstellungen der Poolpumpe nicht!

F: Wohin kann ich Ausflüge machen?

A: In unserer Gegend ist viel zu sehen– insbesondere die älteste Stadt Europas, Cadiz , das „weiße Dorf“ Vejer de la Frontera und auch Tarifa sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Hierzu gucken Sie bitte das Kapitel "Ausflüge" in unserem Reiseführer an. Dazu bitte hier klicken.

Nach der Reise

 

F: Wann muss ich die Unterkunft räumen?

A: Die Unterkunft muss bis 10 bzw. 11 Uhr (je nach Unterkunft) geräumt werden. Wenn die Unterkunft nicht am gleichen Tag wieder belegt wird, ist es evtl. möglich, auch noch ein wenig länger dort zu bleiben. Fragen Sie bitte bei uns nach.

F: Wo lasse ich die Hausschlüssel?

A: Wenn nicht anders vereinbart lassen Sie die Schlüssel einfach auf dem Salon- oder Küchentisch liegen und ziehen die Haustür hinter sich zu. Denken Sie aber bitte daran, gegebenenfalls das Auto vorher hinaus zu fahren.

F: Wie bekomme ich die geleistete Kaution zurück?

A: Wenn nicht vorher durch den Vermieter, erhalten Sie die Kaution von uns zurück, sobald klar ist, dass keine Schäden festgestellt wurden. Bitte geben Sie uns hierzu nach Ihrem Aufenthalt Ihre Bankverbindung auf.